Naturwissenschaften

Naturwissenschaften am LWG


Biologie

Schwarzspecht

Igel

Schleiereule

Mäusebussard

Die Biologie beschäftigt sich mit den Lebewesen.

In BNT (Biologie, Naturphänomene und Technik) Klasse 5&6 stehen Tiere und Pflanzen im Mittelpunkt, ihre Lebensweise und ihre Anpassungen an ihren Lebensraum.

Darüber hinaus lernst Du die Vorgehensweise eines Naturwissenschaftlers kennen.

Das Experiment ist die wichtigste Methode, um in der Biologie Fragen zu klären. Dazu formulierst Du zuerst eine Hypothese, d.h. eine Vermutung, welche du durch Beobachtung und Experimente überprüfst. In der Mittelstufe steht der Körper des Menschen und die Gesunderhaltung im Vordergrund.


Physik

Die Physik beschäftigt sich mit der unbelebten Natur und ihren Phänomenen. Der Unterricht beginnt in Klasse 8 mit den Themen Akustik & Optik, welche an die Alltagserfahrungen der Schüler anknüpft.

Im weiteren Verlauf kommen Mechanik, Elektrizitätslehre sowie Atom- und Kernphysik hinzu.


NWT

In NwT werden die Zusammenhänge in den Naturwissenschaften vermittelt. Viele technische Probleme können ohne die Erkenntnis und dem Einsatz von Naturwissenschaften nicht mehr gelöst werden. Aufbauend auf den Fächern der Naturwissenschaften und BNT (Biologie, Naturwissenschaft und Technik) in Klasse 5 & 6 werden diese durch einen technischen Bereich sowie Informatik ergänzt.


Aktuelles Projektbeispiel: Kranbau

Mithilfe einer Bauanleitung wurde das Grundgerüst eines Baukrans aus Holzplatten gesägt und zusammengebaut.

Die weitere Aufgabe bestand darin, die Laufkatze mit den gewonnen Erkenntnissen (Hebelgesetze) konstruieren und zu bauen. Dabei ist der fachgerechte Umgang mit Holz und Werkzeugen wichtig. Kombiniert man dies mit dem Arduino, so kann man z.B. das Heben und Senken von Lasten motorgesteuert programmieren.

Carousel imageCarousel imageCarousel image